"Rentable Werbung" - Googles Superpower und ein deutsches Werbe-Schnäppchen

Shownotes

Die Inflation schießt durch die Decke und trifft den DAX ins Bein, sodass der sich nicht mehr bewegt. Umso mehr Bewegung gibts in Wiesbaden, China, dem Weltall und in Kryptoland.

Der deutsche Werbeweltmeister kommt aus Köln und heißt Ströer (WKN: 749399). Durch die Corona-Lockerungen und den Kampf von Gorillas und Co. kennen Plakatwände aktuell nur eine Richtung: To the Moon.

Die Suchmaschine Google ist seit Jahren die goldene Gans von Alphabet (WKN: A14Y6H). Doch Amazon und Co. holen das Schlachtmesser hervor. Helfen kann nur die Flucht in die Röhre oder die Wolken.

Diesen Podcast der Podstars GmbH (Philipp Westermeyer) vom 14.07.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

Kommentare (1)

Mario

Sehr gut zum hören

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.