“Es gibt Beef” - Fleisch mit JBS und Apple gegen Epic

Shownotes

Arbeitslosenzahlen sinken, deutsche Aktien steigen. Nach Kochrezept bewegen sich auch die Kurse der Automobilaktien: CO2-Ausstoß runter, Aktie rauf. International herrscht derweil Shopping-Laune.

In Amerika wird die Massentierhaltung gehackt und Fleischkonsum wird zur moralischen Sünde. Beim größten Fleischproduzenten JBS (WKN: A0Q68W) läuft es trotzdem gut.

Von einem Beef zum nächsten. Epic und Apple (WKN: 865985) liefern sich den Rechtsstreit des Jahrhunderts. Wir bringen Licht ins Dunkle.

Diesen Podcast der Podstars GmbH (Philipp Westermeyer) vom 04.06.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.